Die kfd - Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands - ist mit mehr als 350.000 Mitgliedern in 5.300 pfarrlichen Gruppen der größte Frauenverband und der größte katholische Verband Deutschlands, also eine große Gemeinschaft.

Diese Gemeinschaft pflegen wir auch in unserem Ortsverband, der kfd St. Martin Sendenhorst. Wir halten Kontakt von Frau zu Frau und machen damit Gemeinschaft erst möglich. Mit großer Freude und ehrenamtlichem Engagement übernehmen wir als kfd so eine zentrale verbandliche Aufgabe. Wir vom Team der kfd St. Martin Sendenhorst stellen u. a. jährlich ein Jahresprogramm zusammen, das ganz verschiedene Themen unserer Gemeinde aufgreift und auch ganz vielfältige Veranstaltungen bietet.

Vielleicht besuchen Sie auch einmal die ein oder andere kfd-Veranstaltung. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, weitere kfd-Frauen kennenzulernen und vielleicht auch einen Platz in der kfd St. Martin in Sendenhorst, zu finden. Schauen Sie doch einfach mal ganz unverbindlich bei uns herein. Wir würden uns freuen, Sie bald begrüßen zu dürfen!

Am Donnerstag, 14.03.2024 fand die diesjährige Mitgliederversammlung im "Gasthaus Waldmutter" in Sendenhorst statt.…

mehr erfahren >>

De Plattköppe sorgten für ordentlich Stimmung

 

Die kfd St. Martin Sendenhorst konnte auch in diesem Jahr mit einem tollen…

mehr erfahren >>

Hier die neue Satzung einsehen.

kommende Termine

FFF .... FRIEDEN - FRAUEN - FAHRRADTOUR

Sternenwallfahrt der kfd nach Buddenbaum. Gottesdienst im Freien mit anschließendem gemütlichen Kaffeetrinken vor Ort. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Datum: 01.07.2024
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Wo: Martiniring

Der Sonne entgegen

Morgens .... mit dem Fahrrad dem Sonnenaufgang entgegen fahren. Der genaue Zeitpunkt der Abfahrt richtet sich nach dem Sonnenaufgang und wird zeitnah bekannt gegeben. Anschließend gemeinsames "Picknick -Frühstück" im Freien. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen mitzuradeln.

Datum: 19.07.2024
Wo: Pumpe in der Fußgängerzone
Auskunft/Anmeldung: Mechthild Lammerding Telefon: 95 16 75

Fahrt zur Waldbühne in Hamm-Heessen

DAS WUNDER VON BERN

Wer denkt hier nicht an den legendären Weltmeistertitel der deutschen Fußball Nationalmannschaft 1954 beim Finale in Bern? 

Vor dem Hintergrund dieses historischen Sieges erleben wir die emotionale Geschichte der Familie Lubanski in einer Bergarbeitersiedlung in Essen. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs kehrt Vater Richard aus sowjetischer Gefangenschaft in die Heimat zurück. Einer anfänglichen Freude, folgt schnell die große Ernüchterung. Christa hat die Familie im Krieg und den Jahren danach aufopferungsvoll allein durchgebracht. Jetzt erlebt sie mit ihren Kindern Bruno, Ingrid und Matthias seit der Rückkehr ihres Mannes eine emotionale Achterbahnfahrt der Gefühle. Erleben Sie auf der Freilichtbühne Heessen ein mitreißendes Musical mit Sprüchen der Trainerlegende Sepp Herberger.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Datum: 02.08.2024
Auskunft/Anmeldung: Irmgard Lambert Telefon: 2841 ab 17 Uhr

Singen am Lagerfeuer

Wo man (frau) singt da lass dich ruhig nieder ... Gemeinsames Singen am Lagerfeuer im Kleingarten "Zur Rose"

Datum: 16.08.2024
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Wo: Kleingartenanlage „Zur Rose“
Auskunft/Anmeldung: Andrea Jaspert Telefon: 025 26 - 41 75 AB